FUE-HAARTRANSPLANTATION

Korrektive   Verfahren

FUE-HAARTRANSPLANTATION – KORREKTIVE VERFAHREN

„ Hauptziel ist es, durch die Transplantation ein natürlich wirkendes Ergebnis zu erreichen, was ein Beweis für ein unsichtbares Verfahren ist. “

Die FUE-Haartransplantation wird von dem medizinischen Personal von Bergmann Kord regelmäßig bei korrektiven Operationen verwendet, um die Qualität der Ergebnisse von früheren Implantationen zu verbessern.

Hauptziel ist es, durch die Transplantation ein natürlich wirkendes Ergebnis zu erreichen, was ein Beweis für ein unsichtbares Verfahren ist.

Entwicklungsgeschichte

Die Haartransplantation hat ihre ersten Schritte als Methode der Haarausfallbekämpfung Mitte der 1950er Jahre gemacht.

Für einige Zeit wurden die Ergebnisse als bahnbrechend angesehen. Neue Haare wuchsen in Bereichen mit lichtem Haar. Doch dies wirkte nicht natürlich, und selbst diese Ergebnisse wurden aus ästhetischer Sicht nicht als zufriedenstellend erachtet.

Sowohl die Operation, als auch ihre mittelmäßigen Ergebnisse, waren vollkommen sichtbar:

FUE Corrective Hair Transplant 4 - Bergmann Kord
FUE Corrective Hair Transplant 3 - Bergmann Kord
FUE Corrective Hair Transplant 2 - Bergmann Kord
FUE Corrective Hair Transplant 1 - Bergmann Kord

Es vergingen etliche Jahre bis genug entsprechende Erfahrung zusammengetragen worden war, um zu ganzheitlichen, ästhetisch perfekten Ergebnissen zu gelangen.

FUE-Haartransplantation: Die moderne und erfolgreiche Methode!

Korrektive Transplantationen werden in Fällen angewandt, in denen :

* der Haaransatz sehr dünn oder, im Verhältnis zum Gesicht, nicht wohlgeformt ist,

* die Operation qualitativ in Bezug auf Natürlichkeit und Ausrichtung der transplantierten Haare zu wünschen übrig lässt,

* es auf dem Empfängerbereich Narben aufgrund von unsachgemäßer Implantation gibt,

* es dem Endergebnis der Haarimplantation an Dichte fehlt,

* große Transplantate und schlechte Platzierung die Operation sichtbar werden lassen,

* der Geberbereich eine schlechte Behandlung erfahren zu haben scheint.

Es sollte festgehalten werden, dass die Ärzte von Bergmann Kord durch die Anwendung der FUE-Haartransplantation frühere Ergebnisse verbessern und korrigieren können.

Am Ende wird ein ausgezeichnetes Ergebnis erreicht, immer dem Potenzial jeden Falles entsprechend.

Das Verfahren der korrektiven Haartransplantation erfordert spezielle Fähigkeiten, welche noch anspruchsvoller als die, die zu einer normalen Haarimplantation benötigt werden.

Spezialisierte Diagnose

Die erste Diagnose von den Fachärzten von Bergmann Kord ist absolut notwendig, damit die aktuelle Situation verantwortungsvoll bewertet wird und die verfügbaren Geberbereiche für die Haarfollikel erfasst werden, welche bei der Haartransplantation benutzt werden sollen.

Schließlich wird das Verbesserungsniveau festgestellt, da die korrektive Arbeit ein schwieriger und sehr anspruchsvoller Prozess ist. In manchen Fällen ist dieses Niveau beschränkt.

800 11 00 111Für Griechenland gebührenfrei
(gebührenfrei von einer Festnetzrufnummer)

37 Jahre in der Führungsrolle in … 2 Minuten!

Empfohlen

error: Content is protected !!